ZDF aspekte, 20. Mai 2016

Joachim Ringelnatz, Urwald, 1928, Öl auf Leinwand, Privatbesitz
Joachim Ringelnatz, Urwald, 1928, Öl auf Leinwand, Privatbesitz © Zentrum für verfolgte Künste

Das ZDF-Magazin aspekte hat die Ausstellung „War einmal ein Bumerang. Der Maler Joachim Ringelnatz kehrt zurück“ in der Sendung vom 20. Mai 2016 mit einem Beitrag (ab Minute 38:10) bedacht.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2743698/aspekte-vom-20-Mai-2016

Zudem finden sich in der ZDF-Mediathek Interviews mit den beiden Kuratoren der Ausstellung: Hilmar Klute, Journalist und Ringelnatz-Biograf, und Jürgen Kaumkötter, Kurator des Zentrums für verfolgte Künste.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2744632/Ein-erstaunliches-Talent“

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2743612/Ringelnatz‘-Werk-ist-ein-Abenteuer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.