Zentrum für verfolgte Künste (im Kunstmuseum Solingen) © Zentrum für verfolgte Künste / Judith Schönwiesner
Zentrum für verfolgte Künste (im Kunstmuseum Solingen) © Zentrum für verfolgte Künste / Judith Schönwiesner

Neunte Kunst – Cartooning for Peace

24. Juni – 16. September 2018

 

Klaus Rohleder – in memoriam

5. September – 14. Oktober 2018

 

Sammlung (bildende Kunst)

Entdeckte Moderne

 

Sammlung (Literatur)

Himmel und Hölle zwischen 1918 und 1989


 

Sonntag, 2. September 2018, 11:00 Uhr

„Taubenvergiften im Park“ 

Chansons von Georg Kreisler 

Gesang: Ulrich Schütte

Piano: Trung Sam

 

Eintritt frei

Die Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft e.V. freut sich jedoch über Spenden zu Gunsten des Jubiläums 150 Jahre Else Lasker-Schüler „Das Herz der Avantgarde“.

 

Sonntag, 2. September 2018, 11:15 Uhr

Öffentliche Führung: Neunte Kunst – Cartooning for Peace

 

Sonntag, 2. September 2018, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung: Sammlung „Entdeckte Moderne“


 

Mittwoch, 5. September 2018, 18:30 Uhr

Ausstellungseröffnung: Klaus Rohleder – in memoriam

Unveröffentlichte Texte von Klaus Rohleder zu Bildern von Massimo Muccigrosso

 

Es sprechen
Jürgen Kaumkötter
Kurator des Zentrums für verfolgte Künste

 

Jürgen Serke
Autor und Journalist

 

Joe Schittino
Komponist und Musiker, spielt am Klavier Auszüge aus „CONFINE? ASSURDO! MURO del muro apertura!

 

Eintritt frei


 

Sonntag, 9. September 2018, 11:15 Uhr

Öffentliche Führung: Neunte Kunst – Cartooning for Peace

 

Sonntag, 9. September 2018, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung: Sammlung „Entdeckte Moderne“


 

LETZTER AUSSTELLUNGSTAG

Sonntag, 16. September 2018, 11:15 Uhr 

Öffentliche Führung: Neunte Kunst – Cartooning for Peace

 

Sonntag, 16. September 2018, 14:30 Uhr

Öffentliche Kuratorenführung: Neunte Kunst – Cartooning for Peace

Kurator Jürgen Kaumkötter führt durch die Ausstellung.


 

Sonntag, 23. September 2018, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung: Sammlung „Entdeckte Moderne“


 

Sonntag, 30. September 2018, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung: Sammlung „Entdeckte Moderne“